Ratgeber Ernährung

einfach - gesund - natürlich

Grundrezept Mittagsbrei

Grundrezept Mittagsbrei 

Kartoffel-Gemüse-Fleisch oder Fisch-Brei

Ab 5.-9. Monat

20-30 g          Mageres Fleisch (Schwein, Rind, Geflügel, Lamm) klein schneiden und in wenig Wasser dünsten bis es gut durchgegart ist.

90-100 g        Gemüse (z.B. Karotten, Kürbis, Pastinake, Zucchini, Blumenkohl, Broccoli, Kohlrabi) waschen, putzen, klein schneiden.

40-60 g          Kartoffeln schälen, klein schneiden. Die Kartoffeln mit dem Gemüse ca. 10 Minuten weich dünsten, das pürierte Fleisch zugeben und aufkochen lassen.

2 EL               Obstsaft (Vitamin C reich) zugeben und alles zusammen pürieren.

1 EL               Rapsöl. unterrühren.

Wenn der Brei zu fest ist, etwas Wasser hinzufügen.

Diesen Fleischbrei gibt es 5-mal pro Woche. Einmal pro Woche wird Fisch (z.B. Lachs, Kabeljau, Seelachs) anstatt Fleisch verwendet.

Die Kartoffel können sie mit Reis oder Nudeln abwechseln.

Würzen sie den Brei nicht nach.